Fachschule Hildesheim

Haben Sie eine Berufsausbildung im Berufsfeld Farbtechnik und Raumgestaltung absolviert oder eine mehrjährige Praxis in den entsprechenden Berufen wie Maler, Lackierer, Fahrzeuglackierer oder Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik?
Dann können wir Ihnen unsere attraktive Weiterbildung zum Techniker in der Fachrichtung Farb- und Lacktechnik anbieten.

Jetzt bewerben »

Die angehenden Malermeister und Techniker der Fachschule Farb- und Lacktechnik haben mit ihren Lehrern vom 13.2. bis zum 17.2.12 das Unternehmen STO in Stühlingen im Schwarzwald besucht. Die Schüler nahmen an einem Lehrgang für dekorative Techniken teil, in dem sie die neuesten Trends und Designs kennenlernten. Jeder konnte die Verarbeitung der Materialien ausprobieren und herausfinden, wie damit hochwertige Flächen

Die Schülerinnen und Schüler der zweijährigen Fachschule sind im Rahmen einer großen Feier mit über 160 Gästen im Hotel Osterberg in Hildesheim verabschiedet worden. Zu Beginn der Feier erhielten Sie von ihrem Klassenlehrer die Zeugnisse und anschließend von den Mitgliedern der Meisterprüfungs- kommission die Meisterbriefe. Die Meisterprüfung zum Lackierermeister haben sie vor der Handwerkskammer Hildesheim abgelegt.

Der Förderverein Prisma e. V. veranstaltete die Schulung für Fachschüler der Fachschule Farb- und Lacktechnik am 18. und 19.3.2011.

Die Schülerinnen und Schüler der zweijährigen Fachschule können auf Wunsch an Lehrgängen teilnehmen, die der Förderverein in Zusammenarbeit mit Referenten aus dem Bundesgebiet veranstaltet.

Der Messebesuch der Fachschüler der Fachschule Farb- und Lacktechnik Schwerpunkt Industrielle Beschichtungstechnik am 7.4.2011 in Hannover zeigt die Vielfalt des Arbeitsgebiets.

Die Schülerinnen und Schüler der zweijährigen Fachschule Farb- und Lacktechnik der Walter-Gropius-Schule besuchten den Praxispark in der Messehalle mit dem Schwerpunkt Surface Coatings (Oberflächenbeschichtung).

Der Abschlussjahrgang der Fachschule Farb- und Lacktechnik hat am 11.März 2011 die Ergebnisse ihrer Projektarbeiten allen Fachschülern und den Lehrern vorgestellt.

Die Themen der zukünftigen Malermeister und Lackierermeister reichen von Marketingmaßnahmen für das Malerhandwerk über das Abprüfen von Beschichtungen bis hin zur Programmierung von einem Lackierroboter.