Beschichtung von WPC Verbundwerkstoffen

Die Fachschüler Christian Bothen und Julian Hetland haben sich mit dem Verbundwerkstoff WPC auseinander gesetzt. WPC besteht aus Holz und aus Kunststoff und wird eingesetzt z. B. bei Terrassendielen, Balkengeländern und an Fassaden. Die Beschichtung des Materials ist laut Hersteller nicht erforderlich, doch es zeigt sich, dass nach jahrelangem Einsatz die Oberfläche überarbeitungswert ist.