Eigenschaftsveränderungen eines Lackes durch Parameterabweichungen

Eine Projektgruppe der Fachschule Farb- und Lacktechnik Hildesheim bestehend aus Thorsten Pawluk und Thomas Rahn hatte im Rahmen der Weiterbildung zum staatlich geprüften Lacktechniker eine Projektarbeit ausgearbeitet. Sie haben sich das Ziel gesetzt, die Auswirkungen von Parameterabweichungen während des Lackierprozesses zu dokumentieren und zu bewerten.