Fachschule besucht Lehrgang über dekorative Techniken bei der Firma STO

Die angehenden Malermeister und Techniker der Fachschule Farb- und Lacktechnik haben mit ihren Lehrern vom 13.2. bis zum 17.2.12 das Unternehmen STO in Stühlingen im Schwarzwald besucht. Die Schüler nahmen an einem Lehrgang für dekorative Techniken teil, in dem sie die neuesten Trends und Designs kennenlernten. Jeder konnte die Verarbeitung der Materialien ausprobieren und herausfinden, wie damit hochwertige Flächen hergestellt werden. Es wurden Musterplatten mit u.a. Glättetechniken, Modelliertechniken und einer Marmorimitation hergestellt.

Auf dem Programm stand eine Werksbesichtigung mit Verwaltung, Produktion und Infofabrik, wo man die Geschichte der Firma und der Produkte erleben konnte. Die gesamte Verwaltung der STO AG befindet sich am Standort in Stühlingen. Hier werden sämtliche Farben und pastöse Produkte hergestellt. Neben der Schulung stand noch einiges mehr auf dem Plan. Es wurde viel erlebt in dieser Woche. Alle Teilnehmer sind mit vielen positiven Eindrücken nach Hause gefahren und werden diese Woche in guter Erinnerung behalten. Zu der STO AG pflegt die Fachschule durch ihre Lehrkräfte seit vielen Jahren eine intensive Beziehung. Dies macht sich unter anderem darin bemerkbar, dass die Schüler jedes Jahr zur Meisterprüfung durch sie unterstützt werden.

Dateien: