Spannende Projekte


Intergriert in die Weiterbildung zum/r Farb- und Lacktechniker*in an der Fachschule Farb- und Lacktechnik in Hildesheim ist die Durchführung einer Projektarbeit. Ab dem 3. Semester ihrer Weiterbildung bearbeiten die Fachschüler*innen im Team ein selbstgewähltes Projekt mit einem Umfang von 160 Stunden.
Wir freuen uns, dass in der aktuellen Ausgabe 05/2022 der Fachzeitschrift BESSER LACKIEREN über zwei dieser Projekte berichtet wird.

Den Artikel über die Projektarbeit und weitere interessante Beiträge zu allen Gebieten der Industriellen Beschichtungstechnik finden Sie in der Zeitschrift "Besser Lackieren" unter www.besserlackieren-digital.de (Heft 05/2022 vom 22.03.2022)
Für Schüler und Studenten bietet BESSER LACKIEREN ein kostenfreies und unverbindliches Abo an! www.besserlackieren.de

Weitere spannende Projektthemen waren: Der Imagefilm als Werbemittel für die Fachschule, die Entwicklung einer 1K-Spachtelmasse mit Echtmetallpigmenten, die Wirkungsweise von Antifoulingprodukten im Vergleich, die Auswirkung von NIR-Pigmente auf die thermische Aufheizung von dunklen Fassadenbeschichtungen und die Gründung eines Startup-Unternehmens zur Fahrzeugaufbereitung.

Unser Dank geht an die Projektgruppen für die gewissenhafte Durchführung des Projektes und an die beteiligten Unternehmen für die tolle Unterstützung unserer Fachschüler*innen. Bei der Redaktion der Zeitschrift bedanken wir uns für die Veröffentlichung des Berichtes.

Weitere Informationen zu einer Weiterbildung zum Farb- und Lacktechniker auch unter www.fachschulen-farbe.de.