Bauzustandsanalyse an der Fassade des Schlosses Wrisbergholzen

An der zweijährigen Fachschule Farb- und Lacktechnik Hildesheim arbeitete die Projektgruppe mit Franziska Hillje, Kevin Rahlmann, Ricarda Ratschke und Valerija Repp eine Projektarbeit aus. Diese wurde von August 2013 bis Februar 2014 mit der Unterstützung des Vereins zur Erhaltung von Baudenkmalen in Wrisbergholzen e.V. erstellt.